Hier finden Sie eine Beschreibung unserer vielfältigen Angebote zu Bildender Kunst. Einen ersten Überblick über alle laufenden Kurse finden Sie auf der Startseite.

3-6-Jährige

Das kleine Atelier

Donnerstag, 14:30-15:30 (ausgenommen Ferien und Feiertage)

Dozenten: Hansjörg Beck und Susanne Hackenbracht

Ein durch das Jahr laufender Kunstkurs für Kinder von 3-5 Jahren. Quereinstieg jederzeit möglich.

Beitrag: 29 €/Monat

Ermäßigt (Geschwister oder bei Besuch von zwei Kunstschulkursen): 23€/Monat

 

Im „Kleinen Atelier“ tauchen wir ein in die Welt der Kreativität. Wir malen und zeichnen, basteln und werkeln. Wir entdecken in unser Umgebung interessante Materialien und erproben sie: Farben zum Malen und Zeichnen. Ton zum Modellieren. Papier auch mal knicken und falten oder reißen und schneiden, kleben und tackern. Und wie kommt der Nagel ins Holz?

 

6-12-Jährige

Mal- und Experimentieratelier

Mittwoch, 16:00-17:30 oder Donnerstag 15:30 - 17:00 (ausgenommen Ferien und Feiertage)

Dozenten: Hansjörg Beck, Susanne Hackenbracht und Hansjörg Kuss

Ein durch das Jahr laufender Kunstkurs für Kinder von 6-12 Jahren. Quereinstieg jederzeit möglich.

Beitrag: 

Regulär: 39 €/Monat
Ermäßigt (Geschwister oder bei Besuch von zwei Kunstschulkursen): 32€/Monat

 

Jeder Mittwoch steht unter einem bestimmten Thema. Malen und zeichnen, werken mit Holz und Ton stehen am Anfang.

 

Ausprobiert und erforscht werden auch andere Materialien, wobei wir besonderes Augenmerk auf Materialien richten, die in unserem Alltag allzu schnell als Abfall abgetan werden.

 

Die Kinder lernen den Umgang mit Werkzeug und Material und erwerben auf diese Weise Grundkenntnisse, die es ihnen ermöglichen, ihre eigenen Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

 


Für Erwachsene

Offenes Atelier

Montag oder Dienstag jeweils 17:30 - 19:30       Nächste Termine: 17. November, 1., 7., 14. und 22. Dezember

Dozentin: Susanne 'Zazo' Hackenbracht

Ort: Kunstschule Pfullendorf

Freies Malen an der Staffelei oder Malwand mit unterschiedlichen Materialien. In der ersten halben Stunde gibt es jeweils eine kleine Einführung in Farbenlehre oder Techniken.


Voranmeldung bitte direkt bei S. Hackenbracht: 0172 9540241

 

Malen zur Marktzeit (alle Altersstufen)

Pausiert: Markt-, Aus- und Malzeit

Gönnen Sie sich dienstags zwischen 10:00 und 11:30 Uhr (außer in den Ferien) eine Auszeit während der Marktzeit in Pfullendorf. Ob jung, oder alt, alle können sich frei im Malen versuchen.

 

Entdecken Sie ihre Kreativität! Ob die Äpfel wie gemalt aussehen, oder ob Sie lieber nur Käse malen – egal!

Nichts wird bewertet, alles ist gut und macht Spaß. Kein Kurs, keine Gebühren - eine kleine Spende für

das Material wäre schön. Berendina-Jenni Rudnik freut sich auf Sie!

 

Pausiert: Tanzen und Malen

Donnerstag 16:30-17:30

Dozenten: Hansjörg Beck und Alex Mok

Unter professioneller Anleitung des Tanzlehrers Alex Mok wird eine kleine Choreografie eingeübt, anschließend können die tänzerischen Eindrücke an der Malwand auf Papier übertragen werden. Hier darf die körperliche Bewegung und die Musik als Inspirationsquelle genutzt werden.