Die Kunstschule bleibt bis zum 20. April geschlossen.

Wir sind weiterhin wie gewohnt per E-Mail an info@kunstschulepfullendorf.de erreichbar.

Wochenüberblick Kunst- und Tanzkurse

Montag

9:00-12:00 Büro besetzt (Tel. 07552 9355116)

Dienstag

Ab 3. März

für alle Altersstufen

10:00-11:30
Malen zur Marktzeit
Dozentin: Berendina-Jenni Rudnik

Mittwoch

3-5-Jährige
14:00-15:00 Das kleine Atelier
Dozentin: Elena Zipser

 

6-12-Jährige

15:00-16:30 Mal- und Experimentieratelier

Dozenten: Hansjörg Beck, Hansjörg Kuss, Elena Zipser

ab 5 Jahren

16:30-18:30 Seifenkisten-Werkstatt

Dozenten: Hanjörg Beck, Hansjörg Kuss

 

Für Erwachsene

18:30-20:30 Offenes Atelier

Dozentin: Susanne Hackenbracht

Donnerstag

9:00-12:00 Büro besetzt

(Tel. 07552 9355116)

5-10 Jährige

16:30-17:30 Tanzen und Malen
Dozenten: Alex Mok, Hansjörg Beck

 

ab 8 Jahren

17:30-18:30 Breakdance

Dozent: Alex Mok

 

für alle Altersstufen

17:30-18:30 Jonglieren

Dozent: Moritz Rösner

 

ab 14 Jahren und Erwachsene

18:30-19:30 LaFit-Dance-Moves

Dozent: Alex Mok

 

 


Ferienkurse an der Kunstschule

 4. Seifenkistenbau 5 Tage ´á 3 Stunden

 Die „Kinder und Jugendkunstschule Pfullendorf e.V.“ bietet in den Sommerferien eine Werkstatt für Seifenkistenbau an. Es dürfen Kinder und Jugendliche kommen und in Begleitung mit dem Bildhauer Hansjörg Beck Seifenkisten bauen. Es können die ungewöhnlichsten Fahrzeuge entstehen, der technischen und gestalterischen Ausrüstung der Seifenkisten wird keine Grenze gesetzt. Willkommen sind mit Ihren Kindern und Enkeln auch Großeltern und Eltern welche Spaß am Tüfteln und Basteln haben.

 

Termine: 05.-09. August  täglich von 14-16:00Uhr

 Preis: 15,- Euro für eine kleine Verpflegung   gefördert durch LandAufschwung

 Dozent: Hansjörg Beck

Wir bitten um Anmeldung 

 

 2. Klang-Mobile, Kling-Klang-Maschine(KM) 2 Tage, ab 10 Jahre

 Aus verschiedenen Metallblechen werden „Klangformen“ hergestellt. Zunächst wird erkundet wann und wie Metall klingt. Durch Schmieden und Glühen der Metalle wird deren Klang verändert.

 Aus Gongscheiben, Röhren und Stäben entsteht ein klingendes Mobile oder

 „Kling-Klang-Maschinen“.

 Ein spannender Kurs mit Werkstattcharakter, es werden Hämmer Lötbrenner und vielleicht sogar Schweißgeräte zum Einsatz kommen.

 

Dienstag 27.08 und Mittwoch 28.08.2019 jeweils 3 Stunden, 14-17 Uhr

 Dozent: Hansjörg Beck

 Preis 38,-Euro

Wir bitten um Anmeldung

 Pappmaschee Figuren und Wesen modellieren (Pm) 2 + 1 Tage, ab 7 Jahre

 Am Anfang des Kurses werden einfache Gegenständen mit Papierschnipseln und Kleister abgeformt, wie Schalen, Blumentöpfe, Teller und ähnliches.

 Als nächstes werden freie Formen und Figuren modelliert, evtl. über einem Drahtgitter- oder Papierknäuel Kern aufgebaut.

 Es wird also zwei Tage frei modelliert, am dritten Tag werden dann die getrockneten Figuren und Objekte bemalt.

 

Montag 26.08.2019 und Dienstag 27.08.2019 August, sowie Freitag 30.08.2019 jeweils 3 Stunden,

10-13 Uhr

 Dozent: Hansjörg Beck

 Preis: 48,-Euro

Um Anmeldung wird gebeten.

Die KreAktiven Jugendmentorenprogram am 16./17. und 23./24. März 2019

Gemeinsam zum eigenen Kulturprojekt                                      

Du tanzt oder zeichnest gerne oder stehst am liebsten auf der Bühne?

Außerdem findest Du es spannend, Jugendliche kennenzulernen, die andere Erfahrungen gesammelt haben und doch sehr viele Interessen mit dir teilen?

 

Bei den KreAktiven kannst du genau das erleben!         Melde dich an! Das Angebot ist kostenfrei!

Mehr unter Veranstaltungen 

https://www.lkjbhttps://www.lkjbw.de/inklusion-qualifizierung/

Die offene Werkstatt Seifenkistenbau

Hat immer Mittwoch von 16:30-18:30 geöffnet. Jeder darf mitmachen! Dank dem Programm Landaufschwung ist die Werkstatt kostenfrei.

Unser mobiler Malraum für Geflüchtete wird nun in Zukunft auch in Wangen und Isny stattfinden.

Mehr unter "Flüchtlingsprojekte"

Wir freuen uns über jede Spende welche unsere Flüchtlingsarbeit "Mobiler Malraum" in Sigmaringen, Uhldingen-Mühlhofen, Wangen und Isny unterstützt. 

Spendenkonto der Kunstschule Pfullendorf DE60 6909 1600 0001 6205 09 bitte als Verwendungszweck "Mobiler Malraum" angeben und falls eine Spendenbescheinigung gewünscht ist, teilen sie uns Ihre Adresse im Verwendungszweck mit, dann erhalten Sie die Spendenquittung auf dem Postweg