Die KreAktiven in der Kunstschule Pfullendorf

Mit der Qualifizierung "Die KreAktiven" bildet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung zu Jugendmentor*innen für interkulturelle Bildung aus.

 

Dabei kooperiert die LKJ mit freien Trägern, Vereinen oder Kulturinstitutionen vor Ort. Junge Menschen werden befähigt selbst (inter-) kulturell aktiv zu werden, sich vor Ort gemeinsam zu engagieren und in Kontakt mit Akteuren aus dem Kunst- und Kulturbereich zu treten. Durch den Erwerb von interkulturellen Kompetenzen wird das gesellschaftliche Miteinander gestärkt. Die jugendlichen Bürger*innen bringen sich aktiv in das kulturelle Leben ihres Ortes ein und beleben die Region mit neuen, spannenden Kulturprojekten. 

Teilnahme:

Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei diesem Programm kooperiert die LKJ mit der Kinder und Jugendkunstschule Pfullendorf e.V. vor Ort.

Termine: 

23. bis 25. November + 1. Dezember 2018 Pfullendorf

Anmeldung unter info@kunstschulepfullendorf.de  oder  die-kreaktiven@lkjbw.de